wer wir sind...


Nach meinem Abi war mein Traum Tiermedizin zu studieren. Aus persönlichen Gründen habe ich mich damals jedoch dazu entschlossen im wunderschönen Schleswig-Holstein zu bleiben und studierte stattdessen Betriebswirtschaftslehre im Dualen Studium bei Queisser Pharma in Flensburg.

Ich merkte schnell, dass mich der Bereich "Ernährung, ganzheitliche Gesundheit und Nahrungsergänzung" unglaublich interessierten. Schon damals wählte ich den schulischen Schwerpunkt Ernährungslehre mit Chemie und habe diesen Leisungskurs mit 14 Punkten im Abi erfolgreich abgeschlossen.

 

Kurz überlegte ich, ob ich nicht doch noch mal studieren gehen sollte - Ernährungslehre oder doch Tiermedizin?


Nach einigen Jahren brauchte ich dann eine Veränderung und nahm eine Stelle im Projektmanagement beim Schleswig-Holsteinischen Zeitungsverlag an.

Dann habe ich im Jahr 2013 die Folgen einer Impfschädigung erfahren müssen und verbunden damit, wie schnell es gehen kann von heute auf morgen nicht mehr am "gewöhnlichem" Leben teilnehmen zu können. Meine Prioritäten änderten sich schlagartig! 

Also faste ich meinen ganzen Mut zusammen, habe gekündigt und ein neues Studium an der Uni in Flensburg begonnen. Endlich studierte ich Ernährungslehre!

 

Ich wusste ganz genau, dass ich auf jeden Fall in den Bereich der Ernährung und Gesundheit gehen möchte und habe deshalb jeden Job an der Uni angenommen, von Aushilfslehrerin bis Tutorin in Biochemie der Ernährungslehre, um so viele Erfahrungen wie möglich zu sammeln.

Zum Ende des Studiums bewarb ich mich für das Studium der "Tiermedizin" in Hannover und bekam eine Zusage.

Doch ich entschied mich dagegen, um meine Leidenschaften endlich zu verbinden: Hunde und Ernährungslehre.

 

Mein Wissen und meine Fertigkeiten aus meinem Studium wollte ich noch weiter vertiefen, um mehr über die Ernährung von Hunden und Katzen zu erfahren. Also trat ich im Februar 2017 meine Ausbildung zum zertifizierten Ernährungsberater nach Swanie Simon an. Seit Dezember 2017 darf ich mich nun zu den erfolgreichen Absolventen zählen!

Heute kann ich sagen, dass ich unheimlich glücklich bin in meinem Traumberuf zu arbeiten! Ich freue mich jeden Tag aufs neue den Weg in meinen Laden anzutreten.

 

Meine beiden zuverlässigsten Produktester Emma und Hugo habe ich im Qualitätsmanagement eingestellt und ich muss sagen, dass sie mich ganz hervorragend unterstützen, damit nur die besten Produkte in den Laden kommen :-)

 Unsere kleine Emma, eine süße Terriermischlingshündin, stammt aus einer Tötungsstation aus Zypern. Als sie zu uns kam, konnte ihr Alter nur geschätzt werden. Sie war wohl knapp 1 Jahr alt. Wir haben die kleine Maus über den Verein Hundeliebe-grenzenlos e.V. gefunden, der ganz großartige Arbeit auf Zypern und in Rumänien leistet, um den Straßenhunden, die in Tötungsstationen landen, ein glückliches Familienleben zu ermöglichen.

Bei unserem Besuch in einer Pflegestelle war es um uns geschehen - die kleine Emma hat sich uns ausgesucht und wich uns nicht mehr von der Seite, wenn wir sie besuchten.

Neben Emma zog kurze Zeit später Hugo, ein Golden Retriever Rüde, bei uns ein. Er war der vorletzte aus einem Wurf von 9 Welpen. Irgendwie hatte er seine Familie noch nicht gefunden. Ich war unglaublich glücklich, als sich Hugo als einziger und erster Welpe auf meinen Schoss setze und dort eingeschlafen ist. Danach war klar, das ist mein Hund!

 

Heute sind Emma und Hugo ein unschlagbares Team und teilen Körbchen und Napf, wenn es sein muss ;-)